brandkasse01.jpg

Am Wochenende wurde auf dem DMR-Server DL-Mitte, auf dem auch das Relais DO0DXE aufgeschaltet ist, eine neue Software aufgespielt.

Jetzt kann man auch die eigenen GPS-Daten auf aprs.fi übermitteln. Dies ist jedoch z. Zt im Beta-Status und funktioniert noch nicht immer zuverlässig.

So wird es gemacht:
Es genügt, auf einem der beiden Zeitschlitze (getestet auf TS2) GPS-Daten an einen beliebigen Empfänger zu senden. Die Daten werden vom Server dekodiert.
Das Ganze funktioniert derzeit allerdings nur mit Hytera-Geräten.